Brandschutzerziehung in der Kita

"Ruf 112" hieß Ende Mai das Projekt der Kindertageseinrichtung Emtmannsberg. Zusammen mit der Brandschutzerzieherin Christina Jäger und der FFW Emtmannsberg wurde mit den Kindern das Thema Feuergefahr und Feuerwehr aufgegriffen. Das Absetzen eines Notrufes, das richtige Verhalten im Brandfall und wie ein Feuerwehrmann mit Ausrüstung aussieht, wurde kindgerecht vermittelt.

Zum Abschluss dieses Projektes fand ein Feuerlöschtraining für Eltern, Kinder und Kita-Personal statt, bei dem jeder den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher ausprobieren konnte. Für den gemütlichen Teil bot die Feuerwehr Emtmannsberg Getränke und Bratwürste an, deren Erlös der Kita zu Gute kommt.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok