Kita Emtmannsberg im Oktober

Das neue Kindergartenjahr hat begonnen. Nicht nur für die Kinder die neu im Kindergarten sind ist alles anders, nein auch für die bereits dort betreuten Kinder hat sich einiges verändert. Um für den Umbau des Kindergartens gerüstet zu sein und mehr Platz zu haben wurde der Ratskeller in den „Bauraum“ des Kindergartens verwandelt. Hier haben nun alle genügend Platz um tolle Bauwerke zu kreieren oder einfach nur mit den Traktoren, Baggern und Kränen zu spielen.

Auch die Struktur des Kindergartens hat sich verändert, es wird nun nach einem offenen Konzept im Kindergarten gearbeitet. Im Vergleich zu dem vorherigen Konzept haben die Kinder nun mehr Möglichkeiten sich frei zu entfalten und zu entwickeln und auch ihr eigenständiges Denken soll damit gefördert werden.  Hierfür wurden verschiedene Räume geschaffen, wie z.B. die Bibliothek, der Kreativraum oder der Bauraum. Auch eine Bistroecke kann nun besucht werden. Die Kinder können nun frei entscheiden, welchen Funktionsraum sie besuchen wollen bzw. bei welchem Raum heute ihr Interesse liegt. Natürlich gibt es auch bei diesem Konzept regeln, welche die Kinder erst lernen müssen. Wir freuen uns auf eine neue spannende Zeit mit unseren Kindern.

Auch der Elternbeirat wurde für das neue Kindergartenjahr 2019/2020 wieder gewählt. Wir mussten uns leider von Florian Raab, Carmen Bloß und Angela Keller verabschieden. In einer eindeutigen Wahl wurde der neue Elternbeirat gewählt. Erste Vorsitzende ist Marita Preiß, 2. Vorsitzende Ilona Ponfick, Schriftführerin Martina Wickles, Kassier Bettina Dressendörfer und die drei Beisitzer Anja Herr, Stefan Fryges und Alexander Scherz. Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit dem Kindergarten-Team und eine schöne, kreative Zeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.